fbpx
Roboter-Lagerautomatisierung für die FMCG-Industrie

Robotisierte Lagerautomatisierung

FMCG

Es ist ein überall gegenwärtiges Multinazionales Konzern, dessen Produkte die täglichen Bedürfnisse nach Ernährung, Hygiene und Körperpflege erfüllen

Ziele

Icon

Größe

Das Distributionszentrum sollte ein großes Sortiment an SKUs handhaben, um 5000+ Kundenbestellungen pro Tag zu bedienen, was zu einer Handhabung von mehr als 8 Lakh Stückzahl (Eaches) führt

Icon

Geschwindigkeit

Kommissionierung, Verpackung und Versand von mehr als 5000 Aufträgen in einer Schicht von 12 Stunden

Icon

Genauigkeit

Sicherstellung der rechtzeitigen Lieferung an die Kunden - da die Bestellungen über Nacht mit einer Genauigkeit von >99,5 % erfüllt und versandt werden müssen

D Bild

Discover

Bei Addverb geht es darum, wertvolle Konfigurationen zu finden

DYNAMO_AMR Addverb

Das Unternehmen hat eine große Palettenangebot und verfügt über ein gut ausgebautes Distributornetz, um jeden Winkel des Landes zu erreichen. Mit dem Beginn des organisierten Einzelhandels und der Verbreitung von verschiedenen Packungsgrößen haben sich auch die i Erwartungen der Einzelhändler geändert, was zu schnelleren Lieferzeiten und einem Anstieg der SKU- und Mengenmischung pro Bestellung geführt hat. Wir beobachteten den bestehenden Erfüllungsprozess und befragten auch Führungskräften, Einzelhändler und Betriebsteams, um die Geschäftsanforderungen im Detail zu verstehen. Der derzeitige Prozess war nicht in der Lage, die Komplexität in Bezug auf SKUs mit unterschiedlichen MRPs und Chargennummern zu bewältigen sowie die Verschiedenheit der Formen und Größen. Außerdem fehlte es dem bestehendem Prozess an der nötigen Agilität und Flexibilität, um der steigenden Nachfrage und dem neuen Auftragsmix gerecht zu werden.

D Bild

Design

Lösungen Finden

Lösungsdesign von Addverb

Wir haben gemeinsam mit dem Kunden ein SKU-Profiling durchgeführt und ein umfangreiches Data Mining mit den Versanddaten vorgenommen. Dies half uns, den Lagerbedarf für verschiedene Materialklassen zu verstehen und einen Einblick in die Durchsatzanforderungen zu erhalten. Mit Hilfe dieser Daten simulierten wir verschiedene Szenarien in unserem Design, um den richtigen Technologiemix zu finden. Da der Vorgang in sehr kurzer Zeit durchgeführt werden musste, entwickelten wir einen effizienten Sequenzierungsalgorithmus. Außerdem musste der Lagerplatz für eine große Anzahl von SKUs effektiv genutzt werden, weshalb wir einen Entwurf erstellten, der zu einer maximalen Nutzung des Lagerplatzes führen würde. Mit Blick auf die Durchsatzanforderungen schlugen wir ein "Ware-zur-Person"-System als Rückgrat des gesamten Fulfillment-Betriebs vor. Um die Anforderungen zu erfüllen, wurde folgender Technologie-Mix gewählt:

  • Quadron (Karton-Shuttle)
  • Dynamo (Autonomer mobiler Roboter)
  • Mobinity (Lagersteuerungssystem)
  • Optimus (Lagerverwaltungssystem)
  • Rapido (Pick-To-Light)
D Bild

Deliver

Durchführung

Quadron_Karton-Shuttle Addverb
Karton-Lagerlösung

Mit einer erstklassigen hauseigenen Fertigungsanlage und modularen Designs konnten wir die gesamte Automatisierungsausrüstung in weniger als 4 Monaten herstellen und liefern. Mit Hilfe eines funktionsübergreifenden Teams von mehr als 30 Ingenieuren wurden die Installation und Inbetriebnahme des gesamten Projekts in Rekordzeit durchgeführt. Die Zusammenarbeit mit dem Kunden, um seine Anforderungen im Detail zu verstehen, half uns bei der Anpassung und Konfiguration von Mobinity (WCS) und Optimus (WMS), um eine effiziente Auftragsreihenfolge, Echtzeit-Einteilung und Optimierung des Kommissionierprozesses sicherzustellen. Um den Lagerbetrieb zu stärken, integrierten wir ein kamerabasiertes Qualitätserkennungssystem zur Erhöhung der Genauigkeit sowie ein Dimensionswäge- und Scansystem. Plug-and-Play-Softwaremodule in Verbindung mit einfach zu installierender Automatisierungshardware sorgten dafür, dass wir das Projekt in Rekordzeit ausführen konnten.

D Bild

Gewidmete Unterstützung

Kundenbetreuung

Dedizierte Support-Ressource_Addverb

Wir unterstützten den Kunden Schritt für Schritt, halfen ihm sowohl beim Go-Live als auch beim Ramp-up. Wir boten ihm unsere Unterstützung bei der Stabilisierungsphase und versorgten ihn mit einer detaillierten Dokumentation für ein ordnungsgemäßes Funktionieren des Betriebs. Ein dedizierter 24/7-Support vor Ort wurde zusammen mit den erforderlichen Ersatzteilen bereitgestellt. Darüber hinaus wurde ein regelmäßiger Remote-Support für den Kunden nach dem Ramp-up und auch nach dem Verlassen des Betriebsgeländes bereitgestellt. Neue geschäftliche Anforderungen wurden durch eine reibungslose und schnelle Änderung des Managementprozesses eingearbeitet, um sicherzustellen, dass der Betrieb nicht beeinträchtigt wurde.

 

Wirkung

1 Million Stück Kommissionierleistung pro Tag

Karton-Shuttle_Addverb

Die Kommissionierrate stieg um das Dreifache im Vergleich zur manuellen Kommissionierung

99.5%

Versandgenauigkeit wurde durch WMS, lichtgesteuerte Kommissionierung und kamerabasierte Qualitätssicherung erreicht

Downloaden Sie die Fallstudie

Reisen Sie in die Zukunft

Mit modernster Robotik und automatisierten Systemen. Stellen Sie Ihre Anfrage & wir melden uns in Windeseile bei Ihnen!

  • Interessiert0