Nachhaltigkeit - Addverb

Nachricht vom CEO

Unser Ziel ist es, Nachhaltigkeit in alle unsere Kreationen einzubinden, vom Design bis zur Entsorgung. Unsere Produkte minimieren den Abfall, den Energieverbrauch und den ökologischen Fußabdruck. Die von uns hergestellten Roboter sind robust und energieeffizient, und die Batterien halten länger, sodass sie seltener ausgetauscht werden müssen und die Umwelt weniger belastet wird.

Sangeet Kumar

GESCHÄFTSFÜHRER, Addverb

Bericht zur Nachhaltigkeit

AddverbUnser Engagement für Nachhaltigkeit ist eine proaktive Entscheidung, und wir sind weiterhin bestrebt, in allen Bereichen unserer Tätigkeit dauerhafte Werte zu schaffen und eine bedeutende Wirkung zu erzielen. Wir sind stolz darauf, unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht vorzustellen, der verlässliche und transparente Informationen über unsere Umwelt-, Sozial- und Governance-Initiativen (ESG) enthält. Das Thema unseres Nachhaltigkeitsberichts lautet "Technologische Ökologie" und spiegelt unser Engagement für eine Zukunft wider, in der jede Innovation das ökologische Gleichgewicht in den Vordergrund stellt und den Umweltschutz verkörpert, um so eine blühende, widerstandsfähige Zukunft für alle zu schaffen.

Pionierarbeit für eine nachhaltige Zukunft

Pionierarbeit für eine nachhaltige Zukunft

Bei Addverb ist Umweltverantwortung nicht nur eine Entscheidung, sondern unser Vermächtnis für den Planeten und künftige Generationen. Angesichts drängender Herausforderungen wie dem Klimawandel haben wir uns verpflichtet, Emissionen durch umfassende Überwachungs- und Reduktionsmaßnahmen einzudämmen. Unser proaktiver Ansatz umfasst die Einrichtung von Grüngürteln, die Nutzung von Solarenergie und die Optimierung des Energieverbrauchs durch effiziente Roboter- und Automatisierungssysteme.

Wassereinsparung ist oberstes Gebot, und wir verfügen über Wasserauffangsysteme, Kläranlagen und ETPs für das Recycling und die Wiederauffüllung des Grundwassers. Unsere umfassende Abfallmanagementstrategie gewährleistet eine verantwortungsvolle Entsorgung, einschließlich des Managements von Elektroschrott und umweltfreundlicher Verpackungspraktiken, und bekräftigt unser Engagement für eine nachhaltige Zukunft.


Menschen pflegen Addverb

Menschen pflegen Addverb

Addverb ist bestrebt, ein integratives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen. Mit dem festen Glauben an die "Work-Life-Integration" erkennen wir die unschätzbare Zeit an, die unsere Teammitglieder in ihre Arbeit investieren. Durch die sorgfältige Beachtung von Details in unseren Richtlinien, Praktiken und Philosophien haben wir eine Kultur kultiviert, die auf Leidenschaft, Mut und sinnvollen Verbindungen beruht.

Unser Engagement für Vielfalt, Integration und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter ist unerschütterlich. Wir setzen diese Werte durch eine Reihe von Initiativen und Ausschüssen aktiv in den Vordergrund und sorgen dafür, dass sich jeder Einzelne wertgeschätzt und unterstützt fühlt. Darüber hinaus verfolgen wir einen dynamischen und kontinuierlichen Ansatz im Bereich Lernen und Entwicklung.

Außerdem wissen wir, wie wichtig es ist, die Ambitionen unserer Mitarbeiter über den Arbeitsplatz hinaus zu unterstützen. Daher bieten wir zahlreiche Möglichkeiten zur Hochschulbildung. Bei Addverb bauen wir nicht nur Technologie, sondern fördern auch eine Gemeinschaft, in der persönliche und berufliche Entwicklung gedeihen.


Unternehmensführung

Unternehmensführung

Bei Addverb legen wir Wert auf eine solide Unternehmensführung als Eckpfeiler unserer dauerhaften Institution. Da wir uns einem nachhaltigen Wachstum und der Wahrung der Interessen unserer Stakeholder verpflichtet fühlen, halten wir uns an die höchsten Standards der Unternehmensführung.

Im Einklang mit den indischen Gesetzen und den weltweit besten Praktiken gewährleistet unser Governance-Rahmen Transparenz, Verantwortlichkeit und Wertschöpfung für alle Interessengruppen. Mit einem vielfältigen Vorstand, der neue Perspektiven bietet, sorgen wir für Integrität, effektive Führung und proaktives Risikomanagement. Unser stabiler politischer Rahmen strafft die Abläufe, schützt vor Unwägbarkeiten und fördert ein nachhaltiges Wachstum.


Ausgewählte Blogs

Bild von Štefan Štefančík

Technologische Ökologie für Lagerautomatisierung und Robotik

Die Lieferkettenindustrie wurde durch die COVID-bedingten Sperrungen und Unterbrechungen bis an die Grenzen belastet. Jetzt müssen sie sich als effiziente, gut geölte Maschinen neu erfinden. Dieser Wandel ist notwendig, da die Nachfrage, die durch vorsorgliches Sparen und überschüssige Liquidität angetrieben wurde, zu schwinden scheint.

Mehr lesen